Zusatzangebote - Wirtschaft
Kooperation mit dem Bundesministerium für Finanzen

Neben der Theorie spielt auch die Praxis eine wichtige Rolle im Berufsalltag. Um einen Einblick in die Berufs- und Finanzwelt zu gewinnen, bietet die HAK/HAS Linz International Business School in Kooperation mit dem Bundesministerium für Finanzen (BMF) verschiedene Angebote an. Ob Praktikumsplätze für die Dauer von einem Monat beim Finanzamt Linz, die Betreuung von Diplomarbeiten oder Fachvorträge: Schülerinnen und Schüler finden bei uns vielfältige Möglichkeiten, um erste Kontakte mit der Wirtschaft zu knüpfen. Ansprechpartner für die Kooperation mit dem BMF sind Frau Prof. MMag. Fürst und Frau Prof. Mag. Malik.
logo bmf

TAXEDU: Bei TAXEDU handelt es sich um ein Pilotprojekt der Europäischen Union. Ziel ist die Aufklärung junger europäischer Bürger über Steuern und wie diese ihr Leben beeinflussen.


Buchhalterprüfung

Schülerinnen und Schüler, die nach der Schule in den Bereichen Buchhaltung und Rechnungswesen arbeiten möchten, können die Vorbereitung auf die Buchhalterprüfung an der Schule absolvieren und dann zu dieser Prüfung antreten. Bei der Suche nach einem Arbeitsplatz ist diese Prüfung von Vorteil.


SAP-Kurse

Schülerinnen und Schüler unserer Schule können während ihrer Laufbahn eine Zusatzausbildung aus SAP Logistics und SAP Controlling machen, die mit End-User-Zertifikaten für die Bereiche Vertrieb, Controlling und Materialwirtschaft bestätigt werden. Die Kenntnisse aus diesen Programmpaketen sind bei vielen Arbeitgebern sehr gefragt.


HAK Business Training OÖ

Unsere Schule nimmt an diesem Programm teil. Dabei machen Schülerinnen und Schüler während des vierten Jahrgangs ein einwöchiges Praktikum in einem Betrieb ihrer Wahl. Dieses wird von Lehrkräften betreut und mittels eines Zertifikats bestätigt.


Internationale Projekte

An der Linz International Business School werden im Rahmen von Erasmus + und Etwinning regelmäßig Projekte durchgeführt, und zwar mit Schulen aus dem europäischen Ausland, aber auch aus anderen Ländern. Darüber hinaus nimmt eine Übungsfirma immer wieder am Online Trading Day teil.