LIBS NEWS

Bildungsreise nach brüsselBadges

LIBS NEWS

Bildungsreise nach Brüssel

Linz International Business School

Bettina Bauer auf Bildungsreise in Brüssel

Von 2. bis 4. Dezember 2019 fand die Bildungsreise des Netzwerks EUropa in der Schule (www.politik-lernen.at/europainderschule) nach Brüssel statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen kommen aus ganz Österreich und aus den unterschiedlichsten Schultypen.

Das Ziel dieser Bildungsreise ist ganz klar, man soll Einblicke in die Europäische Union und deren Institutionen erhalten und möglichst viele Informationen mit nach Hause nehmen.

Bereits am ersten Nachmittag wurde die Ständige Vertretung Österreichs bei der EU besucht. Dort erhielt man Einblicke in die Aufgabenbereiche der Ständigen Vertretung und spielte selbst eine Sitzung des Rats der Europäischen Union nach.

In den folgenden zwei Tagen wurde sowohl das Europäische Parlament als auch die Europäische Kommission besucht. Dabei fanden in der Europäischen Kommission spannenden Workshops zu den aktuellen Problemen der EU, wie Migration oder Hassreden im Internet, statt.

Neben einer Führung durch das Europäische Parlament bekam man auch die Möglichkeit einige Abgeordnete, wie Othmar Karas oder Sarah Wiener, kennen zu lernen und mit ihnen gemeinsam zu diskutieren.

 

Linz International Business School

Bettina Bauer auf Bildungsreise in Brüssel

Von 2. bis 4. Dezember 2019 fand die Bildungsreise des Netzwerks EUropa in der Schule (www.politik-lernen.at/europainderschule) nach Brüssel statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen kommen aus ganz Österreich und aus den unterschiedlichsten Schultypen.

Das Ziel dieser Bildungsreise ist ganz klar, man soll Einblicke in die Europäische Union und deren Institutionen erhalten und möglichst viele Informationen mit nach Hause nehmen.

Bereits am ersten Nachmittag wurde die Ständige Vertretung Österreichs bei der EU besucht. Dort erhielt man Einblicke in die Aufgabenbereiche der Ständigen Vertretung und spielte selbst eine Sitzung des Rats der Europäischen Union nach.

In den folgenden zwei Tagen wurde sowohl das Europäische Parlament als auch die Europäische Kommission besucht. Dabei fanden in der Europäischen Kommission spannenden Workshops zu den aktuellen Problemen der EU, wie Migration oder Hassreden im Internet, statt.

Neben einer Führung durch das Europäische Parlament bekam man auch die Möglichkeit einige Abgeordnete, wie Othmar Karas oder Sarah Wiener, kennen zu lernen und mit ihnen gemeinsam zu diskutieren.

 

© 2019 LIBS HAK.HAS  I  Impressum  I  Rechtliches

© 2019 LIBS HAK.HAs

Hak.Has Linz International Business School  I  Rudigierstraße 6  I  4020 Linz  I Tel. 0732 77 22 06