LIBS NEWS

Informationen zum Schulbeginn 2020/21

LIBS NEWS

Informationen zum Schulbeginn 2020/21Badges

Linz International Business School

Informationen zum Schulbeginn 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler,

geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

hier einige Informationen zum Schulbeginn im Schuljahr 2020/21.

Die Schule beginnt am 14. September 2020 um 8:10 Uhr mit den Nachtrags-, Wiederholungs- und Semesterprüfungen.

Für alle, die keine solchen Prüfungen ablegen müssen, geht es ebenfalls am 14. September 2020 um 8:10 Uhr los. Sie werden von den Klassenvorständen begrüßt und bekommen Informationen und dürfen um 9:00 Uhr wieder nachhause.

Dasselbe gilt auch für Dienstag, 15. September 2020.

Ab Mittwoch, 16. September 2020, 8:10 Uhr läuft der Schulbetrieb dann laut Stundenplan. Dieser Stundenplan ist vorläufig bis Ende September /Anfang Oktober gültig. Er wird sich nach diesem Zeitraum noch ändern müssen, weil wir erst die endgültigen Schülerzahlen kennen müssen, um Teilungen und Ähnliches endgültig festlegen zu können.

Um die Gefahr einer Ansteckung mit dem Covid-19-Virus möglichst zu minimieren, weisen wir auf Folgendes hin:

Beim Betreten des Schulgebäudes sind die Hände zu desinfizieren. Anschließend ist sofort der zugeordnete Klassenraum aufzusuchen. Dort sind Plätze zugeordnet. Diese Zuordnung ist einzuhalten, bis eine andere Anweisung erfolgt. Dies gilt vor allem für unsere neuen Schülerinnen und Schüler.

Während des Aufenthalts außerhalb der Klassen sind Mund-Nasen-Schutzmasken zu tragen. Dies gilt auch bei jedem Verlassen des zugewiesenen Sitzplatzes in den Klassen. Die Masken dürfen nur am zugewiesenen Sitzplatz abgenommen werden und sind selbst mitzubringen. Bitte beachten Sie am Gang und im Stiegenhaus die „Rechts-Geh-Ordnung“. Für Linz gilt derzeit die Ampelfarbe gelb.

In den Klassenräumen sind Seife und Papierhandtücher vorbereitet, damit regelmäßig die Hände gewaschen werden können. Bitte machen Sie reichlich Gebrauch davon.

Das Verlassen des Schulgebäudes in den Pausen ist nicht gestattet. Nehmen Sie daher Ihre Jause mit oder kaufen Sie sie beim Schulbüffet. Dieses steht (vorerst in Form eines Snack-Automaten) ab Mittwoch, 16. September 2020 zur Verfügung. Wir machen auch auf das absolute Rauchverbot am Schulgelände aufmerksam.

Beim Vorhandensein folgender Symptome, bitte keinesfalls in die Schule kommen: jede Form einer akuten respiratorischen Infektion (= Infektion der Atemwege mit oder ohne Fieber) in Kombination mit einem der folgenden Symptome, für die es keine erklärbare Ursache gib: Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Katarr der oberen Atemwege, plötzlicher Verlust des Geschmacks- und/oder Geruchssinnes. Bitte rufen Sie aber auf jeden Fall in der Schule an, um uns zu informieren. (0732 772206 – 0)

Weitere Informationen erfolgen durch die Klassenvorstände.

 

Wir werden alles in unserer Macht Stehende unternehmen, damit wir die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich halten. Bitte unterstützen Sie uns dabei, indem Sie sich an die Maßnahmen halten. Laut Bundesgesetzblatt stellt ein Verstoß gegen die Regelungen einen Verstoß gegen die Pflichten der Schülerin/des Schülers dar und kann zu disziplinären Konsequenzen führen. Es ist im Sinne aller, das zu vermeiden.

 

Linz International Business School

Informationen zum Schulbeginn 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler,

geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

hier einige Informationen zum Schulbeginn im Schuljahr 2020/21.

Die Schule beginnt am 14. September 2020 um 8:10 Uhr mit den Nachtrags-, Wiederholungs- und Semesterprüfungen.

Für alle, die keine solchen Prüfungen ablegen müssen, geht es ebenfalls am 14. September 2020 um 8:10 Uhr los. Sie werden von den Klassenvorständen begrüßt und bekommen Informationen und dürfen um 9:00 Uhr wieder nachhause.

Dasselbe gilt auch für Dienstag, 15. September 2020.

Ab Mittwoch, 16. September 2020, 8:10 Uhr läuft der Schulbetrieb dann laut Stundenplan. Dieser Stundenplan ist vorläufig bis Ende September /Anfang Oktober gültig. Er wird sich nach diesem Zeitraum noch ändern müssen, weil wir erst die endgültigen Schülerzahlen kennen müssen, um Teilungen und Ähnliches endgültig festlegen zu können.

Um die Gefahr einer Ansteckung mit dem Covid-19-Virus möglichst zu minimieren, weisen wir auf Folgendes hin:

Beim Betreten des Schulgebäudes sind die Hände zu desinfizieren. Anschließend ist sofort der zugeordnete Klassenraum aufzusuchen. Dort sind Plätze zugeordnet. Diese Zuordnung ist einzuhalten, bis eine andere Anweisung erfolgt. Dies gilt vor allem für unsere neuen Schülerinnen und Schüler.

Während des Aufenthalts außerhalb der Klassen sind Mund-Nasen-Schutzmasken zu tragen. Dies gilt auch bei jedem Verlassen des zugewiesenen Sitzplatzes in den Klassen. Die Masken dürfen nur am zugewiesenen Sitzplatz abgenommen werden und sind selbst mitzubringen. Bitte beachten Sie am Gang und im Stiegenhaus die „Rechts-Geh-Ordnung“. Für Linz gilt derzeit die Ampelfarbe gelb.

In den Klassenräumen sind Seife und Papierhandtücher vorbereitet, damit regelmäßig die Hände gewaschen werden können. Bitte machen Sie reichlich Gebrauch davon.

Das Verlassen des Schulgebäudes in den Pausen ist nicht gestattet. Nehmen Sie daher Ihre Jause mit oder kaufen Sie sie beim Schulbüffet. Dieses steht (vorerst in Form eines Snack-Automaten) ab Mittwoch, 16. September 2020 zur Verfügung. Wir machen auch auf das absolute Rauchverbot am Schulgelände aufmerksam.

Beim Vorhandensein folgender Symptome, bitte keinesfalls in die Schule kommen: jede Form einer akuten respiratorischen Infektion (= Infektion der Atemwege mit oder ohne Fieber) in Kombination mit einem der folgenden Symptome, für die es keine erklärbare Ursache gib: Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Katarr der oberen Atemwege, plötzlicher Verlust des Geschmacks- und/oder Geruchssinnes. Bitte rufen Sie aber auf jeden Fall in der Schule an, um uns zu informieren. (0732 772206 – 0)

Weitere Informationen erfolgen durch die Klassenvorstände.

 

Wir werden alles in unserer Macht Stehende unternehmen, damit wir die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich halten. Bitte unterstützen Sie uns dabei, indem Sie sich an die Maßnahmen halten. Laut Bundesgesetzblatt stellt ein Verstoß gegen die Regelungen einen Verstoß gegen die Pflichten der Schülerin/des Schülers dar und kann zu disziplinären Konsequenzen führen. Es ist im Sinne aller, das zu vermeiden.

 

© 2019 LIBS HAK.HAS  I  Impressum  I  Rechtliches

© 2019 LIBS HAK.HAs

Hak.Has Linz International Business School  I  Rudigierstraße 6  I  4020 Linz  I Tel. 0732 77 22 06