LIBS NEWS

LIBS NEWS

Linz International Business School

Wintersportwochen 2024

Auch in diesem Jahr machten sich die SchülerInnen der 1AHK, 1BHK und der 1CHS auf zur Skiwoche. Das Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun bot dafür den perfekten Ort. Dank einer sehr guten Busverbindung gelangten wir mühelos ins Skigebiet Dachstein West, das wir insgesamt viermal besuchten. Dort wurden die SchülerInnen in verschiedene Gruppen entsprechend ihres Könnens eingeteilt. Das Skigebiet Dachstein West bietet eine große Auswahl an Pisten, sowohl für AnfängerInnen als auch für Profis. Unser Mittagessen genossen wir stets in einer der zahlreichen Hütten. Am Abend sorgten verschiedene Programme für Unterhaltung. Wir konnten die Einrichtungen des BSFZ voll auskosten, darunter Turnhallen, Tischtennishallen und sogar ein Fitnessstudio. Langeweile kam definitiv nicht auf. Am letzten Tag wagten wir uns noch einmal auf den Krippenstein. Dort bewältigten wir die längste Abfahrt Europas, die stolze 11,6 Kilometer lang ist.

(geschrieben von David Leonhardsberger 1CHS)

Linz International Business School

72h ohne Kompromiss

Von 18. – 21. Oktober 2023 engagierten sich rund 5.000 Jugendliche 72 Stunden lang – ohne Kompromiss – bei Österreichs größter Jugendsozialaktion. Unter dem Motto „Be the change“ zeigten junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahren, dass auch sie etwas in der Gesellschaft verändern können.  

Bei mehr als 400 Einzelprojekten leisten die Jugendlichen freiwillige Arbeitsstunden wie zum Beispiel beim Renovieren einer Notschlafstelle, beim Anlegen von Gemeinschaftsgärten für Kindergärten oder beim Kochen für Bedürftige.  

Fünf Schülerinnen der 2.BHK – Alina, Leni, Sara, Ajna und Selma – stellten sich ebenfalls in den Dienst der guten Sache. In Zusammenarbeit mit der Young Caritas entwickelten sie einen digitalen Rundgang durch Linz zum Thema Menschenrechte und Demokratie. Es wurde drei Tage lang recherchiert, gelesen, fotografiert und geschrieben und so entstand mithilfe der App Espoto eine Schnitzeljagd, die nun von der Young Caritas weiterverwendet wird, um anderen jungen Menschen die Bedeutung von Frieden und Demokratie näherzubringen.  

Besonderes Highlight war zudem, dass die fünf Schülerinnen einen Tag lang von Marcus Marschalek (ORF) begleitet wurden und ihr Engagement in drei Beiträgen ausgestrahlt wurde.  

Insgesamt zeigt die Aktion 72 Stunden ohne Kompromiss, dass tausende junge Menschen bereit sind, zu helfen und sich für ein starkes Miteinander und positive Veränderungen einzusetzen, und gleichzeitig hinterlässt die Aktion bei den Teilnehmer:innen bleibende Eindrücke.  

© 2019 LIBS HAK.HAS  I  Impressum  I  Rechtliches

© 2019 LIBS HAK.HAs

Hak.Has Linz International Business School  I  Rudigierstraße 6  I  4020 Linz  I Tel. 0732 77 22 06